Français
 
Wenn jede Minute zählt –
nur eine Nummer:

144

Home > Prävention > Pistengeist
Pistengeist

Eine «gute Kinderstube» ist auch auf der Skipiste wichtig. Aus dieser Überlegung ist «Pistengeist» entstanden – ein Programm, das Primarschüler für das richtige Verhalten auf der Skipiste sensibilisiert.

Im Sinne eines koordinierten Vorgehens haben sich die KWRO, der Staat Wallis, die Walliser Bergbahnen, die bfu, die Suva, die Ober- und Unterwalliser Verbände der Rettungschefs und Patrouilleure, der Walliser Bergführerverband und die Ski- und Snowboardschulen zusammengetan und das Präventionsprogramm «Pistengeist» für Primarschüler der 5. und 6. Klasse auf die Beine gestellt. Dieses wird seit der Wintersaison 2007/2008 regelmässig durchgeführt und besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.

Zunächst zeigt man den Schülern eine jugendgerecht aufbereitete DVD. Anhand eines Flyers werden anschliessend zusammen mit der Lehrperson oder einem Pistenpatrouilleur die 10 FIS-Regeln auf spielerische Art erarbeitet. Der zweite Teil findet dann unter der Führung eines Pistenpatrouilleurs direkt auf der Piste statt. Am Ende des Tages unterschreiben die Schüler eine Charta, in welcher sie sich verpflichten, die FIS-Regeln einzuhalten.

«Pistengeist» wird jährlich von der KWRO organisiert und ist ein fester Bestandteil des Schulprogramms.

Video

Zur Ansicht des Films aufs Bild klicken

FIS Regeln

Die 10 FIS Regeln sollte jeder kennen und sich daran halten.

  1. Niemanden gefährden oder schädigen.
  2. Auf Sicht fahren. Fahrweise und Geschwindigkeit dem Können und den Verhältnissen anpassen.
  3. Fahrspur der vorderen Skifahrer und Snowboarder respektieren.
  4. Überholen mit genügendem Abstand.
  5. Vor dem Anfahren und vor Schwüngen hangaufwärts Blick nach oben.
  6. Anhalten nur am Pistenrand und an übersichtlichen Stellen.
  7. Auf- oder Abstieg nur am Pistenrand.
  8. Markierungen und Signale beachten.
  9. Hilfe leisten, Rettungsdienst alarmieren.
  10. Unfallbeteiligte oder Zeugen: Personalien angeben.
     

Downloads

Adressen und Kontaktpersonen

Sekretariat KWRO
Telefon: 027 603 62 60