Français
 
Wenn jede Minute zählt –
nur eine Nummer:

144

Home > Einsatzkräfte > Ambulanzen > Entremont
Ambulanzdienst Entremont (Spital Wallis)

Der Ambulanzdienst Entremont hat seine Basisstation im Ärztehaus «Maison de la santé» in Sembrancher und deckt von hier aus die Notfallversorgung in den verschiedenen Täler der Dranse ab. Sembrancher ist einer von drei Standorten, an denen die zum Spital Wallis gehörende Compagnie d’ambulances du Valais Romand (CAVR) einen Ambulanzdienst betreibt. Die Ambulanz von Sembrancher ist eine Tagesambulanz (Bereitschaftsdienst tagsüber während 12 Stunden).

In der letzten Ambulanzplanung wurde erstmals die Stationierung einer Ambulanz in Sembrancher vorgesehen, damit alle Dörfer der Region innerhalb einer angemessenen Frist erreicht werden können.

Als Teil der CAVR profitiert der Ambulanzdienst Entremont vom Know-how der rund 65 Fachkräfte, die in Sembrancher, Martinach und Siders sowie beim Verlegungsdienst des Spital Wallis arbeiten.

Bei Grossereignissen kann die Ambulanz von Entremont auch ausserhalb ihres angestammten Gebiets eingesetzt werden.

Links

Siehe auch